Zink-Druckguss

Zink-Druckguss

Wesentliche Grundlage im Prozess der Oberflächenbearbeitung ist der Zink-Druckguss, bei dem flüssige Zink-Legierungen in kürzester Zeit und hohem Druck in vorgefertigte Gussformen gepresst werden.

In Abhängigkeit von Oberflächenqualität und Wanddicke werden bei der Troeger Surface Group unterschiedlichste Rohteile innerhalb von ca. 10 bis 20 Millisekunden gefertigt. Auf höchste Präzision, die optimale Oberfläche, sowie die entsprechende Festigkeit achten die Mitarbeiter während des gesamten Zink-Druckguss-Prozesses.
Hoher Druck als Grundlage