Erfolg durch Weiterentwicklung – die TSG stärkt ihre Marktposition

Nach erfolgreicher Messe 2020 wird die TSG Troeger Surface Group GmbH & Co. KG auch 2022 wieder unter den Ausstellern sein. Stetig arbeitet das Unternehmen an Weiterentwicklung und Optimierung ihrer Prozesse. So hat die TSG in den letzten beiden Jahren, trotz Corona, ihre Marktposition gestärkt und umfangreiche Investitionen getätigt.

Mit dem Chrom(VI)-freien Verfahren hat die TSG eine zukunftsorientierte Technologie in die Anlagen der Galvanotechnik integriert, welche über anspruchsvolle Prüfungen erfolgreich getestet und verifiziert wurde. Serienproduktionen in der Automobilbranche oder auch in der Sanitärindustrie werden seitdem erfolgreich mit dem dreiwertigen Chrom umgesetzt. Die TSG hat hier einen Weg eingeschlagen, welche das Unternehmen bekannter und sichtbarer macht. Durch Qualität, stetigem Wachstum und dem Vorteil, vom Rohteil über die Bearbeitung bis hin zur Galvanik und Montage, alles an einem Standort in Sachsen zu haben, hat die TSG neue Kunden gewonnen und weitere Arbeitsplätze in dieser Region geschaffen.

Besuchen Sie uns zur kommenden EUROGUSS 2022, vom 08. – 10. in Nürnberg, dort stellt die TSG Troeger Surface Group ihr umfangreiches und individuelles Leistungsspektrum am Stand 9-352 in Halle 9 vor.

Mehr unter www.euroguss.de

vorheriger Eintrag
zur Übersicht
nächster Eintrag

teile auf teile auf